Skip to the content
Nimm das Leben nicht zu ernst und lache auch mal über dich selbst!

Steckbrief

Grösse 172 cm
Spannweite 172 cm
Affenindex 0 cm
Maximale Höhe Fingerspitze 223.5 cm
Maximale Fusstritt Höhe 143 cm
Spannweite Beine  166.5cm
Klimmzugrekord ich mache keine Klimmzüge
Ästhetik muss sein

Mein Ziel ist es, visuell ansprechende Routen zu schrauben, welche wunderschöne Bewegungsabläufe aufweisen und für den jeweiligen Schwierigkeitsgrad technisch anspruchsvoll sind. Dabei habe ich die Tendenz, alle geschraubten Routen mit spezifischen Routen am Fels zu vergleichen. Für fast jeden Grad habe ich eine Referenzroute im Kopf - vielleicht sind deshalb meine Bewertungen manchmal etwas «hart». Aber Geschenke gibt's von mir nur zu Weihnachten.

Kreatives Kontrastprogramm

Für mich ist Routenbau die einzigartige Möglichkeit meiner individuellen Vorstellungskraft und Kreativität freien Lauf zu lassen. Der ganzheitliche Prozess von der Idee bis zur fertigen Route ist für mich eine wertvolle Bereicherung. Dies steht ganz im Kontrast zu meinem Job als wissenschaftlicher Mitarbeiter eines Forschungsinstituts des Bundes.

Den Routenbau verstehe ich als heterogenes Gesamtkonzept eines Teams mit einer Vielzahl an individuellen Vorstellungen und Meinungen, wie die perfekte Kletterbewegung aussehen soll. Guter Routenbau muss diese natürliche Spannung aushalten können und divergierende Schraubstile im Mikrokosmos einer Kletterhalle zur Diversifizierung nutzen. Das ist physisch und psychisch anstrengend, aber es lohnt sich. Das Gefühl nach einem langen Arbeitstag komplett ausgepowert und dehydriert mit offenen Fingerspitzen da zu sitzen und ein Bier zu trinken, finde ich fabelhaft.

und sonst...

Wenn ich nicht gerade in der Halle anzutreffen bin, klettere ich gerne in der Region Walensee oder am Wildhauser Schafberg. Am liebsten klettere ich eher plattige, technische Kletterrouten - da musst du keine Klimmzüge können. Im Winter fahre ich mit meinem Snowboard waghalsige Linien im tiefen Pulverschnee.
Ausserdem koche ich gerne und  mag Schweizer Literatur. Allen voran Dürrenmatt, weil er einen so wunderbaren Humor hat.

Kletterzentrum Gaswerk Schlieren

Industrie Gaswerk Nord
Kohlestrasse 12b,
CH-8952 Schlieren
+41 44 755 44 31

GPS: Kohlestrasse 12b, 8952 Schlieren

Kletterzentrum Gaswerk Greifensee

Erlebnispark Milandia
Im Grossriet 1
CH-8606 Greifensee
+41 44 755 44 32

GPS: Erlenwiesenstrasse, Volketswil