Skip to the content
Bereue niemals, was du nicht ändern kannst.

Steckbrief

Grösse 175 cm
Spannweite 178 cm
Affenindex + 3 cm
Maximale Höhe Fingerspitze 225 cm
Maximale Fusstritt Höhe 115 cm
Spannweite Beine  170 cm 
Klimmzugrekord 20
Der Mann in der Gummihose

Unter meinem zukünftigen Beruf Primarlehrer kann sich manch einer wohl mehr vorstellen, als unter meinem aktuellen Nebenjob: «Griffwascher». Ich sorge dafür, dass gebrauchte Tritte und Griffe wieder in neuem Glanz erstrahlen und wieder richtig leuchten. Dazu wasche ich sie zuerst grob vor und weiche den Schmutz der Schuhsohlen und das Magnesium ein. Danach kommen die Griffe in eine Lauge (spezielle Seife). Nach ein paar Minuten nehme ich die Griffe und Tritte wieder aus dem Bad heraus und wasche sie mit dem Kärcher ab. Der Aufwand hängt vom Griffset ab. Gewisse Griffe kommen schon komplett sauber aus dem Laugenbad, während bei anderen noch sehr viel nachgeholfen werden muss. 

Körperlich anstrengend... 

Eigentlich kann man sagen, je rutschiger und schmieriger sich die Griffe anfühlen, desto dreckiger werden sie und desto anspruchsvoller ist die Reinigung. Je rauer sie sind desto besser werden sie wieder sauber. Zeitaufwändig sind vor allem sehr schmutzige, kleine Tritte, welche alle einzeln gewaschen werden müssen. Damit sie vom Kärcher nicht davongespritzt werden, muss ich sie ständig festhalten. Neben dem Waschen beinhaltet mein Job auch viel strenges Griffe Herumtragen. Denn die Griffe müssen zuerst in die Waschanlage gehievt und später wieder fein säuberlich verräumt werden. Am liebsten habe ich die Bluepill Griffe und die Cheetah Holds, da sie am schnellsten sauber und sehr leicht zu tragen sind, was rückenschonend ist. 

...aber befriedigend!

Während der Arbeit höre ich immer Musik. Entweder Hip Hop oder 60s-80s Musik. Oft singe ich lauft mit und habe meine eigene kleine Griffwascherparty.

Es macht mich jeweils sehr zufrieden, wenn ich eine neu geschraubte Route an der Wand sehe und merke, wie schön die Griffe dank meiner Reinigung leuchten. Sind die Griffe richtig dreckig,  macht es echt Spass mit dem Kärcher die kräftige Originalfarbe wieder zum Vorschein zu bringen.

und sonst...

Wenn ich nicht gerade in den Katakomben des Gaswerks in der Gummihose Griffe wasche, bin ich gerne mit dem Moutnainbike unterwegs. Die Leidenschaft des Mountainbikens teilt meine ganze Familie. Im Sommer gehe ich zudem auch gerne Bergsteigen und im Winter bin ich regelmässig auf Skitouren.

Natürlich trifft man mich auch beim Sportklettern oder Bouldern. Draussen am liebsten im Vättis oder in Bürs oder steilen Mehrseillängen zum Beispiel am Titlis. Im Gaswerk haben es mir vor allem die Löchergriffe angetan – egal ob in Routen oder Boulder.

Kletterzentrum Gaswerk Schlieren

Industrie Gaswerk Nord
Kohlestrasse 12b,
CH-8952 Schlieren
+41 44 755 44 31

GPS: Kohlestrasse 12b, 8952 Schlieren

Kletterzentrum Gaswerk Greifensee

Erlebnispark Milandia
Im Grossriet 1
CH-8606 Greifensee
+41 44 755 44 32

GPS: Erlenwiesenstrasse, Volketswil